Hinweise
zum Markieren in den Tabellen

Ein Klick auf einen freien Bereich neben einem Titel hebt diese Zeile farblich hervor. Ein erneuter Klick in der Tabellenzeile löscht diese Hervorhebung wieder. Sollen mehrere Titel mit einem Klick hervorgehoben bzw. zurückgesetzt werden, sind die betreffenden Zeilen zuvor mit einer Textmarkierung zu versehen. Bestehen mehrere Tabellen nebeneinander (Top-Flop), sollte immer nur eine Tabelle mit einer Textmarkierung versehen werden.

Befindet sich unter der Tabelle Text, so werden die entsprechenden Titel dort ebenfalls hervorgehoben. Die Markierung bzw. Demarkierung eines oder mehrerer Titel kann auch im gegebenfalls unten vorhandenen Text erfolgen. Hierzu ist der Text mit einer Textmarkierung zu versehen, welche den oder die Titel einschließt. Ein anschließender Klick an beliebiger Stelle im Text führt dann zur Markierung bzw. Demarkierung.

Eine solche einfache Markierung ist auf die betreffende Seite begrenzt, bleibt aber beim Seitenwechsel gespeichert.

Eine Markierung kann auch Seiten übergreifend erfolgen, indem beim Klick gleichzeitig die <Alt>-Taste gedrückt gehalten wird. Auf selbige Weise kann diese Seiten übergreifende Markierung bzw. Hervorhebung gelöscht werden. Eine eventuell bereits vorhandene einfache (Seiten bezogene) Markierung wird mit dieser (Seiten übergreifenden) Markierung überdeckt, aber nicht überschrieben. Die gegebenfalls einfache Markierung wird nach Löschung der Seiten übergreifenden Markierung (ggf. auf einer anderen Seite) also wieder sichtbar.

Daneben sind drei weitere Seiten bezogene Markierungen möglich, die die beiden bisher beschriebenen Markierungen überdecken. Hierzu ist beim Klick entweder die <Shift>- oder <String>-Taste oder die <Shift+String>-Tastenkombination gedrückt zu halten.

www.Traducer.de
Copyright © 2000-2017
Josef Gebhardt Innovative Finanzmarktanalysen
- Alle Rechte vorbehalten -