Profit-Station.de

Kurzfristige technische Analyse: Stada [EUR]

Hinweise

Skalenticks = Montag bzw. Monatsbeginn;
1 Monat = ca. 20 Tage


ISIN: DE0007251803
Börse: Frankfurt
Branche: Pharmahandel
Land: Deutschland

Chart, technische Analyse

Datum

20.11.17

Schluss

   81,30 +0,44

Vortag
2-Wochen
5-Monate

 +0,5%  (o)
 −1,6%  (o)
  +32% (++)

 

Trend-Mom5

  −0,0%

K/GD7

  +0,3%

K/GD35

  −0,9%

RSI15 / WI15

 33/ 25

Trend-Mom35

  −1,8%  (-)

 

Vola10

 _5,0%  (o)

ProfitRatio10

  +56 (++)

BetaMDAX,35

 0.3 (--)

KorrMDAX,35

 +0.27  (-)

Vorwoche (13.11. - 17.11.)

 80,73 - 81,42


Stada verteuerte sich am Montag (20.11.17) um +0,5% und kostete so zum Börsenende 81,30 EUR. Mittelfristig, d.h. auf Sicht von fünf Monaten, performte der Aktienkurs mit +31,6% das Gros des Segments stark überproportional. Der Trend der letzten fünf Tage des Titels ist mit einem Trendmomentum von −0,0% als seitwärts gerichtet einzustufen. Der Aktienkurs quotiert nahe seines Sieben-Tage-Mittels (+0,3%). Der Kurs hat einen Wert unweit seines Sieben-Wochen-Mittels (−0,9%). Mit 33 Punkten ist der Relative-Stärke-Index-15-Tage unterhalb des neutralen Bereiches angelangt. Er besitzt aber wegen der Divergenz mit dem Kurs, dieser notiert nicht gleichzeitig auf kurzfristigem Tief, keine Relevanz. Das Trendmomentum der letzten sieben Wochen indiziert mit −1,8% für diesen Zeitraum einen seitwärts gerichteten Kurstrend. Die Volatilität für zehn Tage beträgt historisch niedrige 5,0%. Der im Vergleich zum Markt niedrige Beta-Faktor von 0.3 kennzeichnet die Aktie als kurzfristig unterdurchschnittlich volatil. Die Korrelation mit dem MDAX (+0.27) rangiert auf dem Niveau des Marktes.
Der Handelsspanne von Stada lag in der Vorwoche (13.11. - 17.11.) zwischen 80,73 und 81,42 EUR. Das kurzfristige Profit-Ratio liegt mit +56 Punkten über dem Marktdurchschnitt (Zentralwert: +21). Damit bescheinigt dieser Wert der Aktie ein vergleichsweise hohes Kurspotenzial. Der für die nächsten zehn Tage wahrscheinliche Kursbereich beträgt 79,60 - 87,71 EUR.
Stada ist im Segment am wenigsten korreliert mit Evonik Industries (+0.00), Zalando SE (-0.00) und LEG Immobilien (+0.01). Am stärksten ist die Aktie korreliert mit Fuchs Petrolub SE VZ (+0.53), Ceconomy (ex Metro) (+0.50) und CTS Eventim (+0.48). /e01/7

 

www.Traducer.de
Copyright © 2000-2017 Josef Gebhardt Innovative Finanzmarktanalysen - Alle Rechte vorbehalten.