Profit-Station.de

TecDAX: Gesamtmarkt-Analyse

Anteil von Aktien im Segment bezüglich ausgewählter technischer Indikatoren.

Hinweise

Zeitraum:

Skalenticks = Montag bzw. Monatsbeginn;
1 Monat = ca. 20 Tage

Chart, technische Analyse

Marktindikatoren:

Datum

24.01.22

TecDAX-Schluss

 3.344 -160

Änderung

-4,6%

Anteil der TecDAX-Aktien:

Gewinner 1T

⊗

  0%

Gewinner 5T

⊗

  7%

Nähe Hoch

 

  3%

Nähe Tief

⊗

 90%

Überkauft

 

  0%

Überverkauft

⊗

 43%


Die TecDAX-Marktanalyse vom Montag (24.01.22) liefert positive technische Signale. Der schwache Gesamtmarkt vom Vortag, keine Aktie stieg im Kurs, rückt eine kurzfristige technische Kurserholung in den Focus. Weitere technische Bestätigung für eine positive Gegenreaktion ergibt sich aus der Tatsache, dass nur 7% (2/30) der Aktien im Zeitraum von fünf Tagen fester notierten. Da beträchtliche 90% (27/30) der Aktien ein kurzfristiges Tief erreicht haben, ist auch hier in technischer Hinsicht von einem kurzfristigen Ausverkauf des Segments, d.h. von nunmehrigem Kurspotenzial auszugehen. Eine Umkehrung der Abwärtsdynamik ist überdies deshalb realistisch, weil momentan hohe 43% (13/30) der Titel nunmehr eine überverkaufte Indikation aufweisen. /a02/4

 

www.Traducer.de
Copyright © 2000-2021
Josef Gebhardt Innovative Finanzmarktanalysen - Alle Rechte vorbehalten