Profit-Station.de

DAX: Gesamtmarkt-Analyse

Anteil von Aktien im Segment bezüglich ausgewählter technischer Indikatoren.

Hinweise

Zeitraum:

Skalenticks = Montag bzw. Monatsbeginn;
1 Monat = ca. 20 Tage

Chart, technische Analyse

Marktindikatoren:

Datum

18.09.19

DAX-Schluss

12.390 +17

Änderung

+0,1%

Anteil der DAX-Aktien:

Gewinner 1T

 

 67%

Gewinner 5T

⊗

 60%

Nähe Hoch

⊗

 60%

Nähe Tief

 

  7%

Überkauft

⊗

 40%

Überverkauft

 

  0%


Aus der technischen DAX-Marktanalyse vom Mittwoch (18.09.19) resultiert ein rückläufiges Szenario. Der übertriebene Optimismus vor wenigen Tagen, 87% der Aktien im Segment wiesen einen Fünf-Tages-Gewinn auf, stellt kurzfristiges negatives technisches Potenzial dar. Übertriebene 80% der Aktien rangierten an den Vortagen auf kurzfristigem Hoch, ein technischer Sachverhalt, der auf eine negative Gegenbewegung hinweist. Der Anteil der kurzfristig überkauften Aktien ist mit 40% (12/30) nahe historischem Höchstniveau, das Segment ist auch von dieser Seite überbewertet. /a02/2

 

www.Traducer.de
Copyright © 2000-2019 Josef Gebhardt Innovative Finanzmarktanalysen - Alle Rechte vorbehalten.