Profit-Station.de

Kurzfristige technische Segment-Analyse: DJI (NY)

Hinweise

Skalenticks = Montag bzw. Monatsbeginn;
1 Monat = ca. 20 Tage


ISIN: US2605661048
Börse: New York
Branche: AKTIEN-INDEX
Land: USA

Chart, technische Analyse

Datum

22.05.19

Schluss

25.776,61 −100,72

Vortag
2-Wochen
5-Monate

 −0,4%  (o)
 −0,7%  (o)
  +10%  (o)

 

Trend-Mom5

  −0,1%

K/GD7

  +0,2%

K/GD35

  −1,6%

RSI15 / WI15

 40/ 39

Trend-Mom35

  −3,0%  (o)

 

Vola10

 ¯2,5% (--)

ProfitRatio10

  +39  (o)

BetaDJI,35

 1.0  (o)

KorrDJI,35

 +1.00 (++)

Vorwoche (13.05. - 17.05.)

 25.325 - 25.863


Der DJI (NY) zeigte sich am Mittwoch (22.05.19) um −0,4% nachgebend und notierte zu Börsenschluss bei 25.777 Punkten. Der Trend der letzten fünf Tage des Aktienindex ist neutral, das Trendmomentum rangiert bei −0,1%. Der Indexkurs rangiert auf Höhe seines Sieben-Tage-Durchschnittwertes (+0,2%). Der Abstand des Kurses zu seinem Sieben-Wochen-Mittel ist dagegen negativ (−1,6%). Der Relative-Stärke-Index-15-Tage befindet sich mit 40 Punkten zwar unterhalb des neutralen Bereiches, divergiert aber mit dem Kurs. Da der Kurs nicht gleichzeitig auf einem kurzfristigem Tief notiert, besitzt der RSI keine Aussagekraft. Das Sieben-Wochen-Trendmomentum weist mit einem Wert von −3,0% auf einen abwärts gerichteten Kurstrend für diesen Zeitraum hin. Die Volatilität auf Zehn-Tages-Basis beträgt historisch herausragende 2,5%.
In der Vorwoche (13.05. - 17.05.) notierte DJI (NY) im Intervall von 25.325 bis 25.863 Punkten. Für die nächsten zehn Tage beträgt der wahrscheinliche Kursbereich 25.387 - 26.696 Punkte.
Am wenigsten ausgeprägt sind die Korrelationen des DJI (NY) mit den Aktien von Chevron (-0.01), UnitedHealth Group (-0.04) und Pfizer (+0.10). Die höchsten Korrelationswerte des Index bestehen mit den Aktien von United Technologies (+0.90), Caterpillar (+0.77) und Visa (+0.76). /e01/6

Der DJI (NY) beendete den Handel am Mittwoch (22.05.19) mit 25.777 Punkten (−0,4%). Der Markt zeigte sich uneinheitlich, nur eine Minderheit der Aktien (11:19, 37%) konnte Kursgewinne verbuchen. Verteuern konnten sich vor allem Coca Cola (+2,3%), Merck&Co (+1,9%) und 3M Comp. (+1,6%). Ins Minus gelangten vor allem Goldman Sachs Group (−1,7%), Boeing (−1,6%) und Cisco (−1,5%). /a01/2

Aus der technischen DJI-Marktanalyse vom Mittwoch (22.05.19) resultiert ein neutrales Szenario. /a02/2

 

www.Traducer.de
Copyright © 2000-2019 Josef Gebhardt Innovative Finanzmarktanalysen - Alle Rechte vorbehalten.